Girokonto ohne Schufa

Wer einmal Probleme mit Schulden und Schufaeinträgen hat, kommt hier nur sehr schwer wieder raus. Trotzdem geht das Leben weiter und man braucht heutzutage einfach ein Girokonto.

Eines müssen Sie wissen, damit Sie sich nicht länger verunsichern lassen: Ihnen steht ein Girokonto zu, auch wenn Sie einen Schufaeintrag haben. Fallen Sie nicht auf irgendwelche Versprechungen herein, ein Girokonto ohne Schufa im Ausland zu eröffnen.

Das wurde oft in allerletzter Not genutzt. Die Gebühren für Transaktionen aus dem Ausland sind einfach sehr hoch, wie sich erst nach Nutzung herausstellt. weiter lesen »

Günstige Kreuzfahrt

Wer möchte nicht beim Urlaub sparen und zum Beispiel eine günstige Kreuzfahrt buchen? Zu bedenken ist hier allerdings, warum eine Reederei eine Kreuzfahrt günstig anbieten kann?

Ich persönlich hätte Sorge, ob ich bei einer günstigen Kreuzfahrt auch ausreichend sicher bin. Wird eventuell an Sicherheitsmaßnahmen gespart?

Im ADAC Heft war vor einigen Wochen ein Test über die Sicherheit auf Kreuzfahrtschiffen veröffentlicht worden. Allgemein wurde von den Prüfern festgestellt, dass die Technik überall gut war, allerdings musste mancherorts die Anwendung dieser Technik in Frage gestellt werden.

Der Punkt, über den die ADAC Tester gestolpert sind, waren offene Wasserschutztüren. Was ist darunter zu verstehen: Jeder Schiffsrumpf ist durch mehrere Trennwände in einzelne Sektionen unterteilt. Diese Trennwände sind wasserdicht. Läuft also irgendwo Wasser in ein Schiff durch ein Leck, sollte dies in der jeweiligen wasserdichten Kammer bleiben und nicht in die anderen Kammern laufen können.

In vielen Kreuzfahrtschiffen stehen diese Schotten offen. Dies hat für die Besatzung rein praktische Gründe. Die Arbeitsabläufe zum Beispiel in Lagerräumen, der Küche oder Wäscherei seien dadurch erleichtert.  Und es gibt tatsächlich ganz offiziell Ausnahmegenehmigungen dafür, diese Schotten offen zu halten. weiter lesen »

Was sind Rating Agenturen

In den Nachrichten hören wir ständig den Begriff "Rating Agenturen". Doch was sind Rating Agenturen eigentlich?

Laut Wikipadia ist ein Rating bezogen auf das Finanzwesen eine Einschätzung der Bonität einer Bank, eines Landes oder eines einzelnen Schuldners. 

Rating Agenturen nehmen diese Einschätzung vor.

Was sind Rating Agenturen und wie arbeiten sie

Rating Agenturen arbeiten mit Buchstabenschlüsseln. Die Bonität eines Schuldners kann man demzufolge an bestimmen Buchstabencodes ablesen. Man spricht hier auch von Ratingcodes. Die Buchstaben A, B, C und D bewerten sogenannte Long Terms.

Bekannt gewordene Rating Agenturen sind Moodys und Standard & Poors. Sie sind in aller Munde in den letzten Monaten, denn sie sind es die mit ihren Buchstabencodes die Bonität eines Landes auf- oder abwerten. weiter lesen »

Lebensversicherung gekündigt

Haben Sie aus Frust Ihre Lebensversicherung gekündigt? Da kann einem aber auch wirklich der Frust überfallen, wenn man sieht, wie sich die Zahlen entwickeln. Wie lange es überhaupt dauert, bis von dem angesparten Geld in der Lebensversicherung einem selbst etwas gehört. Am Anfang sind alles nur Gebühren und Vermittlerprovisionen.

Warum kündigen heute Menschen vorzeitig ihre Lebensversicherung

Heut kündigen Menschen ihre Lebensversicherung, weil sie keinen Sinn mehr in dieser Lebensversicherung sehen.  Der Rückkaufswert ist ein Witz. Man macht doch einfach nur Verlust.

Kann man aus einer gekündigten Lebensversicherung vielleicht doch noch Gewinn machen? weiter lesen »

Bestes Tagesgeld

Dem Juni-Heft  von Finanztest habe ich die Tabelle über bestes Tagesgeld entnommen. Es wurde dort eine Tabelle mit den TOP 20 Tagesgeldkonto veröffentlicht.

  1. Bestes Tagesgeld: akf bank – Mindesteinlage 2.500 Euro -  effektiver Jahreszins 2,43 Prozent
  2. Bestes Tagesgeld: NIBC Direct – keine Mindesteinlage – effektiver Jahreszins 2,40 Prozent
  3. Bestes Tagesgeld: Bank of Scotland – keine Mindesteinlage – effektiver Jahreszins 2,30 Prozent
  4. Bestes Tagesgeld: VTB Direktbank – keine Mindesteinlage – effektiver Jahreszins 2,22 Prozent
  5. Bestes Tagesgeld: GE Capital Direkt – keine Mindesteinlage -effektiver Jahreszins  2,12 Prozent
  6. Bestes Tagesgeld: Vakifbank – Mindesteinlage 2.500 Euro – effektiver Jahreszins 2,12 Prozent
  7. Bestes Tagesgeld: CosmosDirekt- Mindesteinlage 5000 Euro – effektiver Jahreszins 2,02 Prozent
  8. Bestes Tagesgeld: Garantibank – keine Mindesteinlage – effektiver Jahreszins 2,00 Prozent
  9. Bestes Tagesgeld: AKbank – keine Mindesteinlage – effektiver Jahreszins 2,00 Prozent
  10. Bestes Tagesgeld: Denzibank – Mindesteinlage 1000 Euro – effektiver Jahreszins 2,00 Prozent weiter lesen »