Handyvertrag mit Barauszahlung

Handyvertrag mit Barauszahlung kann man dann nutzen, wenn man kein neues Handy braucht oder Bargeld benötigt. Bei einem Handyvertrag mit Barauszahlung bekommen Sie beim Mobildiscounter eine Auszahlung im Moment bis zu 800 Euro. Diese 800 Euro bezahlen Sie dann in Form Ihre 2-jährigen Handyvertrages wieder zurück. Sie haben dadurch einen zinslosen Kredit. Das ist auf jeden Fall billiger, als zur Bank zu gehen.

Handyvertrag mit Barauszahlung geht ohne Komplikationen. Allerdings muss man mit einem Blick in die Schufa rechnen. Ich habe schon gehört, dass bei einem Handyvertrag mit Barauszahlung die Schufa aber nicht unbedingt ausschlaggebend ist, wie wenn Sie einen richtigen Kredit beantragen. Aber das ist vermuglich von Fall zu Fall verschieden.

Wenn Sie wenig Geld haben,sich aber die monatliche Rückzahlung von ca. 35 Euro leisten können, ist der Antrag auf einen Handyvertrag mit Barauszahlung jeden Fall einen Versuch wert.

Diese und ähnliche Angebote für einen Handyvertrag mit Barauszahlung gibt es im Wechsel jeden Monat

  • 2 Samsung Handys mit sofortiger Barauszahlung bis zu 760 Euro
  • 1 Sony Ericcson C 905 mit sofortiger Barauszahlung bis zu 450 Euro
  • 1 Samsung Touch SGH F 480 mit sofortiger Barauszahlung bis zu 550 Euro
  • 2 NUR Sim-Karten mit sofortiger Barauszahlung bis zu 800 Euro.

Hier geht's zu Ihrem Handyvertrag mit Barauszahlung

Aktuell (18. Juni 2012 ) gibt es eine Barauszahlung bis 1000 Euro.

Noch eine Anmerkung zum Handyvertrag mit Barauszahlung.

Wenn Sie bezüglich Ihrer Schufa nicht sicher sind, ob Sie mit einen Antrag auf Handyvertrag mit Barauszahlung eine Chance haben, sollten Sie sich mit dem Thema "Schufa Eintrag löschen" auseinandersetzen. Dies funktioniert nämlich wirklich.  Lassen Sie zuerst ihre Schufa Einträge löschen und beantragen Sie dann das Handy mit Barauszahlung.

Ich erlebe es leider derzeit häufig: Zwei Drittel der Handyanträge werden wegen mangelnder Bonität abgelehnt.

(1.6.2012)

Incoming search terms:

  • handyvertrag mit auszahlung 1000
  • barauszahlung
  • handyvertrag mit auszahlung ohne schufa
  • handyvertrag mit bargeldauszahlung
  • handyvertrag mit barauszahlung
  • handyvertrag mit sofortauszahlung
  • handyvertrag mit bargeld
  • handyvertrag bargeldauszahlung
  • handyvertrag mit auszahlung trotz schufa
  • handyvertrag barauszahlung

 




3 Kommentare

  1. geschrieben am 9. April 2009 um 11:32 Uhr | Permalink

    Ich habe auch einen Handyvertrag mit Bargeldauszahlung bekommen obwohl ich negativb in der Schufa vermerkt. Es klappt wirklich.

  2. geschrieben am 12. April 2009 um 02:41 Uhr | Permalink

    So was kann sicher in vielen Fällen besser sein als Handy-Bundles, die man eigentlich gar nicht braucht. Natürlich sollte man sich auch hier den Handyvertrag und das Handy selbst genau anschauen.

  3. geschrieben am 18. Mai 2009 um 12:18 Uhr | Permalink

    Wenn man dringend Geld braucht mag das ja toll sein, aber man bedenke, in den zwei Jahren, wo das zurückgezahlt werden muss kann viel passieren, da wäre ich vorsichtig, ob man überhaupt in der Lage ist, das zurückzuzahlen.

Einen Kommentar schreiben

Ihre Daten werden niemals an Andere weiter gegeben.
Die Email-Adresse wird nicht angezeigt. Notwendige Felder sind so markiert: *

*
*
*